Migration der Homepage zu Hugo

Meine Homepage hat lange ihren Dornröschenschlaf gehalten. Ich hatte auch nichts Neues zu berichten. Nun aber ist mal der Zeitpunkt gekommen, das alles zu aktualisieren.

Ich will weiterhin so viel statischen Content wie möglich verwenden. Spart Resporcen beim Server und ist auch sehr sicher, denn da sind keine aktiven Prozesse auf dem Server, die ein Einfallstor fĂŒr böse Hacker sein könnten.
Aber ich möchte im Moment nicht mehr alles selber zu Fuß programmieren mĂŒssen. Die alte Lösung ist nie zu 100% fertig geworden und das alles selber auf einem aktuellen Stand zu halten ist viel Arbeit. Zu viel fĂŒr mich im Moment - ich brauche etwas bei dem ich schnell Ergebnisse bekomme.

Jetzt rauschte in meiner Timeline bei Mastodon ein Tröt vorbei, der Hugo anpries. Dort wurde auch ein CI-Script fĂŒr GitHub angesprochen mit dem die Site dann automatisch bei jedem git-Push generiert wird.

Genau eine solche FunktionalitĂ€t brauche ich demnĂ€chst bei einem kleinen Projekt von mir - und so lag nichts nĂ€her, als das alles jetzt schon einmal mit einer Migration meiner Homepage zu Hugo zu ĂŒben. Ich denke, wenn ich da auf den Schultern anderer Leute stehen kann, daß ich mich dann mehr auf neuen Content stĂŒrzen kann.

Als Theme hab ich mir das Relearn Theme ausgesucht. Es bietet responsives Layout, MathJax Integration und erschien von der Dokumentation her sehr mĂ€chtig zu sein. Ich werde nicht alles sofort begreifen und umsetzen, aber es verspricht vieles von dem was ich sonst selber hĂ€tte umsetzten mĂŒssen.

Im Moment ist das fast noch die Default-Konfiguration von Hugo in dem Theme. Ich musste bisher nur die Tags im Frontmatter meiner bestehenden Artikel von der alten Homepage anpassen und schon stand die neue Homepage. So mag ich das. ;-)

Jetzt hab ich den RĂŒcken frei und kann mich mal mehr um Funktionen und Inhalte auf der Homepage kĂŒmmern, die ich schon immer mal in Angriff nehmen wollte.